JTL-Warenwirtschaft

JTL Wawi, die Warenwirtschaftssoftware für den Onlinehandel

JTL-Wawi ist ein Warenwirtschaftssystem, das für jeden Online-Shop verfügbar und geeignet ist. Vor allem für Einsteiger lohnt sich die kostengünstige Software, da sie sehr strukturiert und nutzerfreundlich aufgebaut ist und folglich jeder nach kurzer Einarbeitung damit arbeiten kann. Sie verbindet alle wichtigen Funktionen, die für einen reibungslosen Geschäftsablauf nötig sind wie Einkauf und Verkauf, aber auch Versand und Organisation.

Wie installiere ich JTL-Wawi?

Da wir lizensierter JTL Servicepartner sind, helfen wir Ihnen jederzeit bei der Einrichtung und Einführung Ihres neuen Shops. Zögern Sie nicht und schreiben Sie uns! Sie erreichen uns per Mail oder telefonisch. 

Was kostet JTL-Wawi?

JTL Wawi ist im Standardumfang kostenfrei. Da es sich aber um ein professionelles Warenwirtschaftssystem mit umfangreichen Erweiterungen handelt, ist es um viele Funktionen erweiterbar. JTL Wawi bildet das Herzstück einer großen Produktpalette wie JTL-Shop, JTL WMS und vieles mehr.

Funktionen und Vorteile der JTL-Wawi Warenwirtschaft

Das Warenwirtschaft-System bietet unzählige Möglichkeiten in einer einzigen Software. Sie steuern den gesamten Onlinehandel, egal ob als Verkäufer oder Hersteller. Die Funktionen der JTL-Wawi unterteilen sich in folgende Bereiche:

Pflegen Sie Ihren gesamten Lagerbestand über die JTL-Wawi. Es lassen sich alle artikelbezogenen Daten wie MHD, Seriennummern, Preise, Texte wie Artikelbeschreibungen, Artikeldetails und Merkmale bearbeiten. Sie können auch Gutscheine erzeugen und einlösen. Außerdem ermöglicht die Software, Stücklisten über Artikel mit mehreren Komponenten zu erstellen.

Im Einkauf können Sie Ihre Lieferanten anlegen und bestimmte Artikel zuordnen, Bestellungen generieren und kalkulieren, Einkaufsrechnungen überprüfen, aber auch Preisanfragen verschicken und bei Bedarf direkt in eine Bestellung umwandeln oder rückständige Bestellungen anmahnen.

Um das Kaufverhalten analysieren zu können, ist ein strukturierter Kundenstamm wichtig. In der JTL-Wawi können Sie Ihre Kunden in Kundenkategorien-und Gruppen unterteilen, um diesen beispielsweise gestaffelte Preise und Mengenrabatte zuordnen zu können. Außerdem lassen sich Kundenguthaben direkt im System in Gutscheine umwandeln. Doppelt angelegte Kundendaten führt JTL-Wawi automatisch zusammen.

Bei Aufträgen, Angeboten und Abonnements läuft der Versand automatisch über JTL Wawi, es lassen sich jedoch trotzdem Artikel löschen oder hinzufügen.

Auf Marktplätze wie Ebay und Amazon müssen Sie nicht verzichten. Die Anbindung erfolgt über eine Schnittstelle "JTL-eazyAuction" durch eine nahtlose FBA-Anbindung. Damit können Sie Ihre Angebote direkt importieren und verknüpfen. Somit haben Sie außerhalb Ihres Shops eine große Kundenreichweite.

Verbinden Sie Ihren JTL Shop mit der JTL-Wawi und profitieren Sie auch als Neueinsteiger von den Vorteilen, alles Hand in Hand abwickeln zu können. Auch Shops von Drittanbietern oder direkt mehrere Shops gleichzeitig können mit JTL Wawi verwaltet werden.

Mit der Erweiterung JTL WMS können Sie Ihren gesamten Lagerbestand verwalten, egal wie viele Lager oder Artikel Sie führen. Dazu gehören Wareneingangsbuchungen, Korrekturbuchen, Inventurlisten und Artikelbestände genauso wie Bestandsreservierungen, Umlagerungen oder Streckenlager.

In der JTL-Wawi lassen sich außerdem alle Buchungsdaten einsehen und exportieren wie z.B. Zahlungseingänge. Um Ihre persönliche Note auf das Papier zu bringen, bietet JTL-Wawi ein eigenes Design für Rechnungsvorlagen. Durch das mehrstufige Mahnsystem lassen sich beliebig viele unbezahlte Rechnungen inklusive Mahngebühren erstellen.

Mit dem effizienten Versandprozess auf dem JTL Packtisch können Sie automatisch Versandetiketten bei verschiedenen Versanddienstleistern wie DHL, DPD, Hermes, UPS oder GLS drucken und in die Sendungsverfolgung einsehen. Durch die Identifikation mittels Scan lassen sich angemeldete und unangemeldete Retouren richtig zuordnen. Das spart kostbare Arbeitszeit und automatisiert die Kundenkommunikation.

Ein wichtiger Punkt, um Informationen über den eigenen JTL-Shop zu erhalten, sind Statistiken. Durch diese lassen sich zielgenaue Filter setzen wie beispielsweise Umsatz, Gewinn oder beste Kunden die auch beliebig miteinander kombiniert werden können. 

JTL-Wawi bietet seinen Nutzern, die von einer anderen Warenwirtschaft oder anderem Shopsystem wechseln möchten, die sogenannte JTL "Ameise". Durch diese Funktionen werden sämtliche Prozesse automatisiert und Werte wie Sortiment, Aufträge und Zahlungen automatisch abgeglichen oder erweitert.