Ende für den Support des Betriebssystems Windows 7


Microsoft kündigt bereits jetzt das Ende des Supportes für Windows 10 im Januar 2020 an. Dadurch erhalten sowohl Unternehmen als auch Privatnutzer die Möglichkeit einen Update sowie Servermigrationen auf das neue Betriebssystem Windows 10 durchzuführen. Grundlegende Sicherheitsupdates wird es zwar bis zum Ende des Supportes für Windows 7 weiterhin geben, jedoch werde das Betriebssystem als solches nicht mehr weiterentwickelt werden. Im Grunde bedeutet dies, dass grundlegende sowie funktionale Optimierungen bereits jetzt schon eingestellt worden sind.
Für das Betriebssystem Windows 7 sowie den Windows Server 2012 wird Windows ab Januar 2020 keinen Produktsupport mehr leisten. Notwendige Vorkehrungen sollten durch ein Update auf das Betriebssystem Windows 10 sowie auf den neuen Windows Server 2019 vorzeitig getroffen werden. Beim Umstieg auf das neue Betriebssystem Windows 10 sowie der Windows Server 2019 Servermigration unterstützen wir Sie professionell und umfangreich. Windows stellt bereits regelmäßig neue Updates für das neue Betriebssystem Windows 10, welche neue Funktionen beinhalten, zur Verfügung.
 

Was sind die Folgen davon? - Aktuelle IT-Lösungen in Bayern


Neue Hardwarekomponenten, welche ab April 2017 in den Handel gebracht wurden, sind nicht mehr mit älteren Betriebssystemen kompatibel. Das bedeutet, diese Hardwarekomponenten laufen lediglich auf dem Betriebssystem Windows 10. Ein Downgrade auf Windows 7 wird ebenfalls nicht mehr unterstützt. Auch wir werden lediglich nur noch Hardwaresysteme mit dem neuen Betriebssystem Windows 10 ausliefern.
 

Windows 10 Umstellung innerhalb von Bayern - Jetzt Vorteile nutzen


Das von Windows neu entwickelte Betriebssystem Windows 10 hat essentielle Vorteile gegenüber dem alten Betriebssystem Windows 7. Es punktet mit einer modernen Architektur, welche sehr umfangreich ist, bietet eine erhöhte Kompatibilität und leistet eine opimierte Unterstützung von Apps.
 

Umrüsten auf Windows 10 in Bayern - Weiterhin kostenloses Update


Das Update auf Windows 10 bleibt auch nach dem kostenlosen Jahr weiterhin kostenlos, dass heißt Sie müssen für das Update keine extra Gebühren an Windows zahlen. Dies bezieht sich auf die Voraussetzung, dass im Vorhinein das Betriebssystem Windows 7 oder das Betriebssystem Windows 8 vorhanden und installiert war.
 

Servermigration Niederbayern und ganz Bayern


Die Servermigration von Windows Server 2012 auf den Windows Server 2019 erfolgt nicht kostenlos. Es müssen alle erforderlichen Lizenzen einschließlich der CALs neu erworben werden.
 

Servermigration in Niederbayern und Bayern planen


Wir bieten Ihnen den Serverumzug Bayern an und unterstützen Sie bei der Servermigration Niederbayern und Bayern. Dies bezieht sich selbstverständlich auch auf den Update auf Windows 10 Bayern. Hierbei spielt es keine Rolle, ob nur ein PC oder gleich mehrere PCs in kleineren odere größeren Netzwerken auf Windows 10 geupdated werden müssen. Vor dem Anstoß des Updates auf Windows 10 bzw. vom Serverumzug Bayern führen wir ein tiefgehende Diagnose durch, um mögliche Probleme präventiv vorher zu sagen. Bei dieser tiefgehenden Diagnose könnte festgestellt werden, ob die vorhandene Hardware kompatibel ist oder ob eine Neuinstallion von kompatibler Hardware erforderlich ist. Für eine Beratung über aktuelle IT-Lösungen Bayern können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.
 

Gefahren, wenn Servermigrationen oder Windows Update nicht erfolgen


Wenn kein Update durchgeführt wird, wird der Computer bzw. der Server aufgrund der fehlenden Updates und damit der Eliminierung von erkannten Sicherheitslücken, immer unsicherer. Es besteht alleine schon beim Surfen im Internet die Gefahr, dass der Comuputer oder der Server durch Malware, bspw. durch heruntergeladene Software, Daten fremder USB-Sticks oder durch unvorsichtiges Öffnen von Anhängen in Emails, infiziert wird. Daraus entstehen schädliche Bedrohungen. Wenn das zugrundeliegende Betriebssystem korrumpiert ist, kann auch eine Antivirensoftware nicht effektiv arbeiten. Durch aktuelle IT-Lösungen Bayern machen wir IHr Unternehmen bzw. dessen Computer und Windows Server sicher.
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns unter 09962 / 9999 799 oder per Mail an info[at]it-schober.com.

Alternativ können Sie auch einfach das Kontaktformular verwenden.