Kassensysteme für den stationären Handel

JTL-Wawi und LS-POS

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung und Wartung Ihres Kassensystems mithilfe von LS-POS. Dabei begleiten wir Sie durch ausführliche Beratung beim Kauf der Hard- und Software, bei der Einrichtung der Software sowie bei der Anbindung an die JTL-Wawi. Außerdem beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Zusatzhardware, wie Bondrucker, Kassenschublade, Barcodescanner uvm. Auch der Support bei Problemen mit der Kasse ist natürlich nicht zu vergessen. Durch eine Servicepartnerschaft mit Luwosoft, dem Hersteller der Kassensoftware LS-POS können wir hier auch weiterführende Lösungen finden.

Eine Übersicht über die Funktionen der verschiedenen Editionen der Software finden Sie in dieser Tabelle:

Erweiterungen

LS-POS ist vergleichsweise sehr kostengünstig und kann stetig erweitert werden. Im Shop von Luwosoft finden Sie eine Übersicht über verschiedene Erweiterungsmodule, um weitere Funktionen verwenden zu können. Durch die Aufteilung in Module kann LS-POS nach eigenen Anforderungen zusammengestellt werden. Indem nur die tatsächlich benötigten Module für die Lizenz ausgewählt werden können bis zu 98% gespart werden. Auch eine große Auswahl an Hardware finden Sie im Luwosoft-Shop, von einzelnen Komponenten bis hin zu Bundles für komplett neue Kassenplätze.

JTL-Wawi und JTL-POS

JTL-POS ist die neue Kassenlösung von JTL-Software und ist universell einsetzbar. Die JTL-POS läuft direkt auf Android und kann daher sowohl auf Tablets eingesetzt werden als auch auf normalen Geräten, die Android unterstützen. Auch die Funktion von Bondruckern, Scannern, Kassenladen uvm. ist kein Problem, dies wird über das Netzwerk, USB oder per Bluetooth angebunden. Eine Kasse mit JTL-POS ist kostenfrei, jede weitere bringt monatliche Gebühren mit sich. Anbindung von EC-Terminals wie SumUp oder iZettle sind auch möglich. Wir unterstützen Sie bei der Beratung, Einrichtung und Wartung Ihres Kassensystems mit JTL-POS.

Funktionen

JTL-POS ist auch hardwaretechnisch eine sehr günstige Lösung und kann beliebig erweitert werden. Kassiervorgänge sind sehr einfach zu händeln, Auftragszahlungen zu Wawi-Aufträgen können problemlos durchgeführt werden. Auch ist der Betrieb einer TSE (Technische Sicherheitseinrichtung) kein Problem. Die gesetzlichen Vorgaben werden alle eingehalten. Auf verschiedenste Funktionen der Wawi wird zugegeriffen, beispielsweise auch auf Rabatte von Artikeln für Kundengruppen etc.

Die JTL-POS ist auch ohne JTL-Wawi einsatzfähig. Sie können das Kassensystem genauso Standalone verwenden und Ihre Artikel in der Kasse direkt einpflegen.

Beratung

Sie haben Interesse an der Kassensoftware LS-POS oder JTL-POS für die JTL-Wawi und benötigen eine ausführliche Beratung? Gerne können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, wir beraten Sie umfangreich zu den beiden Kassen, und welche besser für Sie ist.

Kassenhardware in unserem Shop